Wer ist wer?

GDR 1987, p: the MfS film studio HA II, video, 28 min

Dieser Lehrfilm zur erforderlichen Wachsamkeit gegenüber inoffiziellen Mitarbeitern zeichnet das Porträt der IM Eva, die nach Jahren der Spitzeltätigkeit in der DDR zu ihrem Geliebten in den Westen ausreisen wollte. Abenteuerlich kombinierte Bildmaterialien unterschiedlicher Quellen sollen den labilen Charakter der „Verräterin“ illustrieren, der schließlich zum Verlust der IM, der „wichtigsten Waffe im Kampf gegen den Feind“ (MfS) führte. Als Schlussfolgerung aus dieser Schlappe werden den Genossen Maßnahmen aufgelistet, die in der Arbeit mit den IM dringlich zu beachten seien.