Apologies

Anne Robertson

USA 1990, Super-8, col, 17 min

Es begann als filmpraktische Übung bei Erica Beckmann am Massachusetts College of Art: eine Aktion (Apologies) mit zwei Requisiten (Kaffee & Zigaretten) in mehreren Szenen. Ich konnte nicht mehr aufhören! Jahre voller Entschuldigungen zogen vorüber sowie zwei daraus resultierende Nervenzusammbrüche. Jetzt bin ich meine neurotische Schuld los und entschuldige mich nur noch, wenn es nötig ist, nicht mehr für die trivialen oder automatischen Entschuldigungen.